Gynäkologie

Gynäkologische Erkrankungen

Als gynäkologische Erkrankung sind jene Krankheiten gemeint, die die weiblichen Geschlechts- und Fortpflanzungsorgane betreffen. Die Ursachen für diese Erkrankungen sind vielseitig.

Eine eingehende Diagnostik ist wichtig, um eine angemessene Behandlung zu finden.

Für die meisten gynäkologischen Erkrankungen gilt: je früher diese erkannt werden, desto besser stehen die Heilungschancen. Daher sind regelmäßige Kontrollen zur Früherkennung empfehlenswert.

Im Menü finden Sie einige der häufigsten gynäkologischen Erkrankungen einschließlich ihrer Symptome, Diagnostik und Therapien.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne unter der Nummer 04102/51048 an oder buchen einen Termin über unseren Online- Terminkalender.


Wichtiger Hinweis

Liebe Patientin,

das Tragen einer FFP2-Maske ist in unserer Praxis trotz der aktuellen Lockerungen verpflichtend.

Erscheinen Sie bis auf weiteres nur allein, ohne Begleitung und ohne Kinder in der Praxis. Nach telefonischer Absprache darf zu einer ausführlichen Ultraschalluntersuchung eine vollgeimpfte Begleitperson mit FFP2-Maske und tagesaktuellem Nachweis eines AG-Schnelltests dabei sein. Auch wenn sich die pandemische Lage etwas entspannt, tragen wir unverändert Sorge für unsere vorerkrankten PatientInnen. Deshalb vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Praxis Team <3