Gynäkologie

Eine regelmäßige gynäkologische Vorsorgeuntersuchung…

…ist für Frauen ab dem 20. Lebensjahr ein wichtiger Bestandteil zur Krebsfrüherkennung. Denn je eher Auffälligkeiten entdeckt werden, desto besser stehen die Chancen für eine gute Genesung.

Die Facharztpraxis für Frauenmedizin und Geburtshilfe Hoene-Tolkemitt in Ahrensburg bietet eine umfassende Beratung und Betreuung im Bereich der gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung.


Inhalte dieser Untersuchung können sein:

  • Anamnese und Krankenvorgeschichte
  • Gynäkologische Tastuntersuchung
  • Zervixkarzinom- Screening (Pap- Abstrich und HPV- Test)
  • Abtasten der Brust und Achselhöhlen
  • Mammografie


Welche Untersuchung durchgeführt wird, hängt von dem Alter und dem Erkrankungsrisiko ab.

Ab dem 50. Lebensjahr bzw. 2 Jahre nach der letzten Periode steigt das Osteoporoserisiko. Deshalb sollte ab diesem Zeitpunkt alle 5 Jahre eine Vorsorgeuntersuchung stattfinden.

Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge beraten wir Sie gerne über gesundheitsförderliches Verhalten, um das Krebsrisiko so weit wie möglich zu verringern.

Sie haben Interesse an einer Vorsorgeuntersuchung? Sie können gerne unter der Nummer +49 (0) 4102/51048 einen Termin vereinbaren oder nutzen dafür einfach unseren Online- Terminkalender.


Wichtiger Hinweis

Liebe Patientin,

das Tragen das eines Mund/-Nasenschutzes ist in unserer Praxis trotz der aktuellen Lockerungen weiterhin verpflichtend.

Erscheinen Sie bis auf weiteres nur allein, ohne Begleitung und ohne Kinder in die Praxis. Nach telefonischer Absprache darf zu den ausführlichen Ultraschalluntersuchungen eine vollgeimpfte Begleitperson mit FFP2-Maske und tagesaktuellem AG-Schnelltest dabei sein. Auch wenn sich die pandemische Lage etwas entspannt, tragen wir unverändert Sorge für unsere vorerkrankten PatientInnen. Deshalb vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Praxis Team <3